PETERCHENS MONDFAHRT

schattenspiel

Wer war das erste Lebewesen auf dem Mond?
Ein Hund, ein Maikäfer oder der amerikanische Astronaut Neil Armstrong?

Am 16. April führt die Theaterproduktion Nimmerland das Schattenspiel „Peterchens Mondfahrt“ in der Olfener Stadthalle auf. Das Theaterstück dauert ca. 60 Minuten und richtet sich an Kinder ab 5 Jahren.


EINE SPANNENDE SPURENSUCHE MIT MUSIKALISCHEN BILDERN
VON THOMAS LANGE UND THOMAS DORSCH
Zwei Wissenschaftlerinnen machen einen sensationellen Fund. Auf dem Mondgestein, das Neil Armstrong 1969 vom Apollo 11-Flug mit auf die Erde brachte, finden sie Fußspuren. Aber nicht von Neil Armstrong. Was war das für ein Lebewesen, das anscheinend vor Neil Armstrong auf dem Mond gewesen sein musste? Mit wissenschaftlichem Ehrgeiz begeben sich die beiden auf eine abenteuerliche Spurensuche. Mit modernsten DNA-Analysen können sie schließlich beweisen, dass die Fußabdrücke von einem fünfbeinigen Maikäfer stammen.

FÜR KINDER AB 5 JAHREN
Die Inszenierung wendet sich an Kinder ab 5 Jahren und für Kinder bis zum Ende der fünften Klasse. Aber auch ältere Menschen, die dieses Märchen oftmals als erstes in ihrer Kindheit im Theater oder der Oper sahen, werden sich an der Vorstellung erfreuen, wenn sie das Stück durch die Augen der Kinder wiederentdecken.

DETAILS:
Datum: 16. April
Uhrzeit: 15:00 – 16:00 Uhr
Ort: Stadtrestaurant Stratmann
Eintritt: Kinder 4,00 €
Erwachsene 5,00 €

 

Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Don't have account. Register

Lost Password

Register